Direkt zum Inhalt
Schwarzweiss Aufnahme eines Gesichtes mit blauen Augen

Kopfsache –
der Neurofeedback Blog von EEG Info Europe

Zeitraum

Sortierreihenfolge

Themen

magic cube_4_3

Studie zeigt: ILF Neurofeedback führt zur signifikanten Verbesserung von Impulskontrolle und Aufmerksamkeit bei Kindern mit ADHS

Im Rahmen der Studie - die in Kooperation mit dem Neurofeedback Netzwerk und einer Gruppe von kinder- und jugendpsychiatrischen Praxen in München durchgeführt wurde - erhielten 251 AD(H)S-PatientenInnen Neurofeedback. Vor Beginn und nach Beendigung der Therapie erfolgte eine Aufmerksamkeitstestung. Ein Vergleich der Testergebnisse zeigt, dass Aufmerksamkeit und Impulskontrolle sich signifikant verbesserten, ebenso berichten die PatientenInnen eine Verbesserung der AD(H)S Symptome. 
 

Weiterlesen
book pages

Wie Neurofeedback das Erinnerungsvermögen verbessern kann

In dem heutigen Blogpost geht es um … ähm… lassen Sie mich nachdenken...Ach ja! Vergesslichkeit. Wir alle kennen das: Termin beim Zahnarzt vergessen, das Auto auf dem Parkplatz suchen müssen und der Geburtstag von Oma war… gestern - vergessen. 

Warum wir Dinge vergessen und wie Neurofeedback das Erinnerungsvermögen verbessern kann, erklären wir in diesem Blogpost. Dabei gehen wir auch auf eine Studie der Universität des Saarlandes ein, in der mit mehrtägigem Neurofeedback Training das Erinnerungsvermögen von Testpersonen langfristig verbessert werden konnte.

Weiterlesen
child reading in a book

Interview mit Gernoth Wührer - Die Bedeutung der Sprache für die menschliche Entwicklung

Sprache ist ein elementarer Bestandteil in der kindlichen Entwicklung. Bei sogenannten Sprachentwicklungsstörungen sind die Kommunikation, das Sprachverständnis, der Wortschatz und die Sprachbildung - oder gleich mehrere dieser Bereiche betroffen. 

Diplom-Psychologe Gernot Wührer behandelt in seiner Praxis in München unter anderem Patientinnen und Patienten mit Sprachentwicklungsstörungen. In diesem Interview berichtet er, wie Neurofeedback helfen kann. 

Weiterlesen
Brain

Die Weiterentwicklung der Othmer-Methode - Neurofeedback in seiner modernsten Form

Wer tiefer ins Neurofeedback einsteigt merkt schnell, dass Neurofeedback nicht gleich Neurofeedback ist. Dieser Artikel gibt einen kurzen Einblick in unser Whitepaper zur Entwicklung der Othmer-Methode. Von den Ursprüngen im klassischen SMR-Beta und Frequenzbandtraining über die systematischen Untersuchung von Elektrodenplatzierungen bis hin zum heutigen ILF Neurofeedback.

Weiterlesen
gunilla radu from nordic center of neurofeedback

Interview with Gunilla Radu from Nordic Center of Neurofeedback - "We can do so much with so little"

Gunilla Radu is founder of the Nordic Center of Neurofeedback, works internationally as a EEG Info Europe lecturer for Neurofeedback and works every day with people in her private practice. In the interview she talks about her Neurofeedback career and experience, why it is so important to make Neurofeedback accessible to more and more people, especially in the field of trauma therapy and the pioneer work in her region.

Weiterlesen
christmas_gift

Unsere Gewinner stehen fest!

Vielen herzlichen Dank für die rege Teilnahme an unserer Buchverlosung. Viele von Ihnen haben dabei „nicht nur“ mitgemacht, sondern uns in Zuge dessen auch persönliche Nachrichten geschickt von Behandlungserfolgen und begeisterten Patienten und dass Sie Neurofeedback nicht mehr in der Praxis missen möchten. 

Weiterlesen
chairs in front of a smartphone device

Homeschooling bei Kindern mit AD(H)S - Risiko oder Chance?

Deutschland ist im “Lockdown Light”. Und auch, wenn Schulen vorerst weiter geöffnet bleiben und Schüler*innen in Präsenz unterrichtet werden, sind die Erlebnisse der Homeschooling-Phasen vielen noch präsent. In diesem Blogpost wollen wir uns damit auseinandersetzen, welche möglichen Chancen und Risken digitale Lern- und Lehrformate für Kinder mit AD(H)S haben.

Weiterlesen
christmas gifts

Die perfekte Neurofeedback-Winterlektüre – machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel zum Jahresende!

Was gibt es Schöneres als es sich in der kalten Jahreszeit gemütlich zu machen und ein gutes Buch zu lesen? Noch dazu, wenn man ohnehin daheimbleiben muss und ganz nebenbei sein Neurofeedback-Wissen auf den neuesten Stand bringen kann? Wir verschönern Ihnen diesen Gedanken noch mehr, indem wir Ihnen genau ein solches Buch schenken! Machen Sie mit bei unserem vorweihnachtlichem Gewinnspiel!

Weiterlesen
buch_neurofeedback_ute strehl

Eine kurze Buchbesprechung: „Neurofeedback. Theoretische Grundlagen - Praktisches Vorgehen - Wissenschaftliche Evidenz“

Sieben Jahre nach Veröffentlichung der Erstausgabe ist in diesem Jahr die 2. Edition von Ute Strehls Buch „Neurofeedback“ im Kohlhammer-Verlag erschienen. Einige Kapitel aus der ersten Ausgabe wurden überarbeitet, andere wiederum kamen komplett neu hinzu.

Weiterlesen

Eine kurze Buchbesprechung zur 2. Auflage von "Restoring the Brain.Neurofeedback as an Integrative Approach to Health"

Es ist an der Zeit! Die zweite Ausgabe von Restoring The Brain, herausgegeben von Hanno Kirk, erschien in diesem Jahr bei Taylor & Francis. Von vielen Fachleuten wurde das Update mit Spannung erwartet. Für das Buch konnte der Herausgeber wieder namhaften Anwender und Forscher aus dem Bereich des ILF Neurofeedback gewinnen, darunter auch Dr. rer. nat. Meike Wiedemann, Leiterin Lehre bei der BEE Medic GmbH.

Weiterlesen