Direkt zum Inhalt

Neurofeedback Grundkurs

Kursbeschreibung

Der Neurofeedback Grundkurs ist der ideale Einstieg ins Neurofeedback. In 5 Tagen lernen Sie alles, was Sie für den Start benötigen – vom Anlegen der Elektroden, über das Bedienen der Hard- und Software bis hin zur Auswahl der richtigen Behandlungsprotokolle, der Erstellung von Symptomprofilen und der Bewertung von Behandlungsergebnissen.

Einen zentralen Teil nimmt das tägliche Neurofeedback-Praktikum ein, bei dem Sie abwechselnd als „Therapeut“ und „Patient“ Neurofeedback selbst erfahren. Das Vorgehen und die Interpretation der Trainingsergebnisse werden für jeden einzelnen Teilnehmer in Kleingruppen unter Leitung erfahrener Dozenten diskutiert. So sind Sie nach Abschluss des Kurses in der Lage, sehr effizientes Neurofeedback direkt in der klinischen Praxis anzuwenden.

Das vollständige Neurofeedback Equipment stellen wir Ihnen während des Kurses zur Verfügung. Am Ende des Kurses findet ein Abschlusstest statt und Sie erhalten ein Zertifikat

Wesentliche Lehrinhalte

  • Technische Grundlagen des EEG und der Signalverarbeitung
  • 10-20 System und Elektrodenplatzierungen
  • Selbstregulierungsmodell und Neuroplastizität
  • Neurophysiologische Grundlagen zum Verständnis von Neurofeedback-Effekten
  • Umgang mit Neurofeedback-Hardware und Software sowie Artefakte erkennen
  • Muster von Fehlregulierungen im Zusammenhang mit physischen, emotionalen und Verhaltensproblemen erkennen
  • Neurofeedback-Protokolle für klinische und Peak Performance Anwendungen
  • Symptombewertung und Beurteilung von Trainingsverläufen
  • Neurofeedback und Medikamente
  • Kontraindikationen
  • Verlaufskontrolle und CPT – Continuous Performance Test
  • Neurofeedback-Praktikum zur Selbsterfahrung, wie schnell und spezifisch Neurofeedback-Effekte sein können

Nach dem Kurs können Sie

  • Sicher mit 2-Kanal ILF-Neurofeedback arbeiten und Ihre Klienten nachhaltig mit Neurofeedback unterstützen
  • Behandlungsprotokolle gezielt nach Anlass und Klient auswählen und einsetzen
  • Klienten zu einer besseren Selbstregulierung verhelfen und Symptome von psychischen Erkrankungen lindern, wovon meist auch weitere therapeutische Interventionen profitieren
  • Selbst von der angenehmen Arbeit mit Neurofeedback profitieren, durch eine gewisse „Leichtigkeit“, die Neurofeedback in den therapeutischen Arbeitsalltag bringt

Kurs-Highlights

  • Profitieren Sie vom hohen Praktikumsanteil und der Selbsterfahrung während des Kurses
  • Intensive Betreuung durch erfahrene Dozenten während des gesamten Kurses
  • Während des Kurses stellen wir das vollständige Neurofeedback-Equipment sowie alle Verbrauchsmaterialien zur Verfügung

Ort der Veranstaltung

Schweiz - Stiftung Kind und Autismus
Schönenwerdstrasse 7
8902 Urdorf
Schweiz

Zeitraum / Dauer

28.09.2022 - 02.10.2022

Veranstalter

Stiftung Kind und Autismus
Schönenwerdstrasse 7
8902 Urdorf
Schweiz

  • info@kind-autismus.ch
  • Telefon: 044 736 50 70

Sprache

  • Deutsch

Preis

1500 CHF

Im Preis enthalten

  • Bereitstellung des Neurofeedback-Equipments
  • Umfassender Kursordner mit allen Präsentationen und Arbeitsblättern
  • Abschlussprüfung mit Zertifikat bei bestandener Prüfung

Weitere Hinweise

Bitte um Anmeldung bis 14.09.2022
 

Gut zu wissen: 

Zur Buchung werden Sie direkt auf die Webseite der Stiftung Kind und Autismus weitergeleitet.

Anmelden* *Mit klicken auf „Anmelden“ werden Sie direkt an den jeweiligen Veranstalter weitergeleitet, wo Sie die Buchung vornehmen können. Über den Veranstalter erfolgt auch die Kursorganisation und Rechnungsstellung.

47.3927986, 8.4261609